NEW WORK NAVIGATOR

CHECK: BEWERTEN UND STANDORT BESTIMMEN 

FOCUS: TESTPILOT FESTLEGEN

DEVELOP: DAS TEAM IN AKTION

GROW: REFLEKTIEREN UND GEMEINSAM WACHSEN 

Organisationen so verändern, dass Innovations -und Anpassungsfähigkeit an schnelle Umweltveränderungen steigt.

New Work steht für eine Bewegung und tiefgreifende Veränderung der heutigen Arbeitswelt. Es beschreibt die Neugestaltung der heutigen Formen der Zusammenarbeit und ist somit Reaktion auf Disruption, Megatrends und schnelllebigere Marktentwicklungen und Kundenanforderungen.

Die Gründe, warum ein Unternehmen sich entschließt seine Arbeitsweisen zu verändern, sind vielfältig. Häufig geht es darum schnellere Entscheidungswege zu etablieren und die Organisation insgesamt handlungsfähiger, kompetenter und resilienter am Markt aufzustellen.

Für eine ganzheitliche Sicht auf das Unternehmen und Mitarbeiter betrachten wir vier Bereiche mit jeweils 7 Elementen

Wichtig ist:  Es gibt kein Schema F welches einfach implementiert werden kann. Jedes Unternehmen ist individuell und hat seinen eigenen Weg, eigene Ziele und seine eigene Landkarte. Unser Credo: Gewünschte Veränderungen beginnen bei jedem selbst.

In den Feldern der drei Bereiche Charakter der Organisation, Tools sowie Team und Führung finden sich die relevanten Elemente der neuen Arbeitswelt, ergänzt um die Komponente ME, die insbesondere die eigene Haltung, Stärken und Bedürfnisse adressiert.

Charakter der Organisation 

Wie gut ist eure Organisation u.a. hinsichtlich Kultur, Lernbereitschaft und Innovation aufgestellt? 

Team und Führung

Wie weit entwickelt ist aus eurer Sicht die 
Zusammenarbeit im Team u.a. hinsichtlich Selbstorganisation, Konfliktfähigkeit und Führung? 

Tools & Werkzeuge

Besitzt ihr das nötige Handwerkszeug um eure Struktur und Kultur so zu verändern, dass eure Anpassungs-fähigkeit steigt?

ME

Welche Rolle spielt ihr in der Organisation und  im Team? Wie ist eure Haltung, eure Denkweise, eure Werte? 

Ihr möchtet in die neue Arbeitswelt eintauchen- so gehts! 

CHECK: Bewertung von Team und Organisation über 28 Felder

01

Im ersten Schritt wird die Organisation, das Team, bestehende Tools sowie die Komponente "ME" bewertet und mögliche Handlungsfelder erarbeitet
Sind wir mal kritisch: Welche Schulnoten würden wir uns selbst geben? 

FOCUS: Schwerpunkte festlegen 

02

Auf Basis der Bewertung ergeben sich erste Anknüpfungspunkte. 
Wo wollen wir starten? Stärken stärken, Neuland ausprobieren, an unseren Schwächen arbeiten, einen ersten Test im kleinen Team starten? 

DEVELOP: Das Team in Aktion 

03

Je nach Bewertung und Zielsetzung gibt es für die Organisationen und Teams unterschiedliche Startpunkte. In kleinen Teams erarbeiten wir erste Ideen, geben Input und legen konkrete Maßnahmen und Hausaufgaben (Ja, das muss sein 🤓 )  für die Feldentwicklung fest. 

GROW: In kleinen Schritten verändern, reflektieren, wachsen

04

Je nach Aktionsumfang vereinbaren wir einen nächsten Check Up nach 2-3 Monaten zur Auftragsklärung, Zielsetzung und ausreichend Raum und Zeit für Reflexion für das Team
Wie fühlt sich die Veränderung an? Was funktioniert für das Team?        Was braucht es noch?

Ihr habt Fragen zum weiteren Vorgehen und wünscht euch weitere Einblicke zu eurem Vorgehen? Ich freue mich auf eure Nachricht!

 
Ja, ich möchte erste Infos zum New Work Check
arrow&v

© 2020 Kim Klemke

  • Black LinkedIn Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon